Fussfee | Alles rund um Ihre Füsse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Polsterungen


Orthesen
Anwendung bei Zehen- und Vorfussfehlstellungen, Hühneraugen und Druckstellen. Mit Hilfe von Orthesen können Zehenfehlstellungen korrigiert, entfernte Hühneraugen oder Druckstellen entlastet werden.


Druckentlastungen mit weichem Fleecy-Web, selbstklebend
Selbstklebendes Polstermaterial aus 100% Baumwolle mit fleeceartiger Oberfläche, elastisch und weich, passt sich hervorragend an jede Kontur an, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Luft- und wasserdampfdurchlässig. Schützt vor Wundreiben und wirkt der Schweissbildung entgegen.


Gel-Produkte
Helfen und entlasten Druckstellen an Zehen (Hammer- und Krallenzehen sowie Hühneraugen). Der Tragkomfort von diesem Material, ist durch seine Dehnbarkeit und Flexibilität ein perfekter Schutz. Bei Allergie gegen Gel nicht geeignet!


Tamponieren des seitlichen Nagelrandes
Anwendung bei eingewachsenen Nägeln, entzündeten Nagelecken, Rollnägeln oder als Druck- und Reibungsschutz angefertigt. Das Austamponieren ist der schonende Weg, um bei eingewachsenen Nägeln nach entsprechender Vorarbeit eine gute Verdrängung und ein beschwerdefreies Nachwachsen des Nagels zu ermöglichen.


Nagelspange mit  Naspan Platinium-Technik (Weltneuheit)
Der Name NASPAN steht für "Neu-Aussergewöhnlich-Selbstregulierend-Problemorientiert-Anspruchsvoll". Das selbstregulierende Nagelkorrektursystem mit gleichzeitigem Zug- und Hebelwirkung, passt sich jeder Nagelform an - sofort sichtbarer Korrekturerfolg sowie schmerzentlastend. Die Nagelspange ist hautverträglich und für Allergiker und Diabetiker sowie Kinder bestens geeignet.


Nagelprothetik
Künstlicher Nagelersatz, Aufbau oder Ersatz der Nagelplatte. Anwendung bei abgebrochenen oder eingerissenen Nagelecken und Nägeln, Traumen, Onychomykose (Nagelpilz), Verlust des eigenen Nagels. Die Nagelprothetik ist nicht nur für die Optik, sondern vor allem zum Schutz geeignet.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü